Julia Mauracher. Powered by Blogger.

Featured Slider

Einfaches Rezept für den Sonntagsbrunch: Marillen-Mandel-Buns



Ein Korb Marillen und gebackene Buns



Ich hatte euch gewarnt - mein Blog befindet sich seit Frühling im Snooze-Modus und hier tut sich nicht viel. Das hat einfach damit zu tun, dass ich neben Prüfung, Arbeit, Privatleben, Haushalt und den immer noch andauernden Post-Unfall-Aufgaben nicht dazu komme, den Blog mit Leben zu befüllen. Nun - beinahe. Denn ab und zu bekommt ihr ja neue Rezepte, so wie heute!
Ich habe euch fluffige Brötchen mitgebracht und wünsche viel Freude beim Nachbacken!

Perfekt für die Sommer-Party: Mojito Cupcakes


Cupcakes aus der Vogelperspektive


Sommerparty, laue Abende, Freunde und Cocktails


Ein paar Worte, die mich zu diesen Cupcakes inspiriert haben. Ich bin einfach durch und durch Sommermensch und seit wir eine große Terrasse haben, verbringen wir viele Abende, Wochenenden und Morgenstunden mit Yogaeinheiten dort (zumindest ich).
Partys auszurichten und Freunde einzuladen ist inzwischen zu einem richtigen Hobby geworden und genau für solche Abende eignen sich auch diese Cupcakes. Als besonderer Hingucker, passend zum Sommer und mit einem kleinen "Wumms".

Meine Prüfungstorte: Topfen-Sahne-Torte mit Marille

Die Torte links sowie ein Anschnittstück rechts


Meine Aufschnitt-Torte für die Lehrabschlussprüfung Konditor in Österreich


Ich hab es euch versprochen: das Rezept für meine erste Prüfungstorte zum (außerordentlichen) Lehrabschluss.
Die Rezepte stammen alle aus dem "Lehrbuch für Konditoren" vom Trauner Verlag und sind teilweise sehr easy, teilweise etwas anspruchsvoll.

Unsere Aufgabe ist es, eine "Aufschnitt-Torte" oder "Ladentorte" zu fertigen. Dabei muss die Füllung aus Topfen und/oder Sahne sein, außerdem soll jedes einzelne Stück der Torte dekoriert sein.
Da diese Torte die einzige der insgesamt drei Torten ist, die von den Prüfern verkostet wird, ist hier natürlich der Geschmack am allerwichtigsten.
Meine Prüfung findet im August statt, deshalb habe ich mich für eine leicht säuerliche Frucht, die Marille, entschieden. Das Marillen-Thema zieht sich bei mir durch die ganze Prüfung und auch der Topfen wird wieder auftauchen.
Somit schaffe ich einen schönen "roten Faden" durch die Prüfung.

Von der Bühne in die Backstube: Das Interview heute in der Süddeutschen Zeitung

Julia Mauracher



Heute findet ihr in der Süddeutschen Zeitung ein Interview mit dem schönen Titel

"Von der Bühne in die Backstube"

Der Artikel erzählt von meinem bisherigen Werdegang, mit all den Höhen und Tiefen, die sich in meinen 27 Jahren auf dieser Welt bereits zugetragen haben.

Schaut doch vorbei, ich würde mich sehr freuen! HIER geht's direkt zum Artikel. 




Folge mir auf Instagram