Julia Mauracher. Powered by Blogger.

Saftige Schoko-Brownies mit Salted Caramel Swirl

ein paar Brownie-Schnitten auf einem Teller


SAFTIGE SCHOKOLADENBROWNIES MIT SALTED CARAMEL

Für eine Auflaufform 30x20cm

Für die Browniemasse

  • 150g Butter, in Stücken
  • 300g dunkle Kuvertüre, mind. 60% Kakaoanteil
  • 50g Kakaopulver
  • 200g Vollkornmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Meersalz
  • 200g Rohrohrzucker
  • 200g Muscovadozucker / Melassezucker oder alternativ brauner Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 4 Bio-Eier, M

Für das Salted Caramel

  • 1 Glas Bonne Mamam Caramel Aufstrich
  • 2 – 3 TL Sea Salt Flakes


Leeres Brownie-Blech mit Resten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und eine Backform mit Backpapier auskleiden.
  2. Schokolade und Butter in eine hitzefeste Schüssel geben und auf ein Wasserbad stellen. Vorsichtig und unter Rühren schmelzen und beiseite stellen.
  3. In einer zweiten Schüssel die Zuckersorten mit den Eiern fünf Minuten lang gut aufschlagen. Die geschmolzene Schokolade vorsichtig zugeben und einrühren. Zuletzt Kakaopulver, Mehl, Backpulver und Salz auf die Masse sieben und kurz aber gründlich einrühren. In die Backform füllen und glattstreichen.
  4. 2 – 3 TL Sea Salt Flakes zum Karamell geben und fünf bis sechs Kleckse des Karamells auf die Brownies geben. Mit einem Löffel ein wenig einarbeiten, so dass kleine Karamellwirbel entstehen. Dann die Brownies 20 – 25 Minuten backen. Die Mitte sollte noch recht weich sein, die Ränder bissfest.


Brownie-Schnitten und Salted Caramel auf einem Teller

Quelle: The Violet Bakery Cook Book von Claire Ptak

Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.juliabakes.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Folge mir auf Instagram