Julia Mauracher. Powered by Blogger.

Blaubeer-Cupcakes mit Cream Cheese Buttercreme


Zwei Cupcakes auf einem Teller


BLAUBEER-CUPCAKES MIT CREAM CHEESE BUTTERCREME

(für 12 - 15 Cupcakes)


für die Kuchenmasse

  • 100g Butter, Raumtemperatur
  • 75g Feinkristallzucker
  • 75g feiner Rohrohrzucker
  • 2 Bio-Eier, Größe M
  • 250g Mehl
  • Schuss Milch
  • 2TL Backpulver
  • 1TL Vanille-Extrakt / Vanillezucker
  • 200 - 250g frische Blaubeeren

für das Topping

  • 115g Butter, Raumtemperatur
  • 150g Puderzucker
  • 225 g Frischkäse, Doppelrahmstufe, Raumtemperatur
  • 1TL Vanille - Extrakt oder 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • die restlichen Blaubeeren


Ein Blaubeer-Cupcake mit Buttercreme-Frosting



Zubereitung

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auskleiden.
Die Butter mit den Zuckersorten hell und cremig aufschlagen. Die Eier dazugeben und die Masse glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver auf die Masse sieben und vorsichtig unterheben, nicht mehr zu stark mixen. Die Milch zur Verdünnung zugeben.

2. Die Masse nun auf die Muffinförmchen verteilen, dabei die Förmchen etwa zu 2/3 befüllen. Etwa eine handvoll Blaubeeren zur Seite legen, den Rest in eine Schale mit etwas Mehl geben und darin wälzen. So verhindert man, dass die Beeren später in der Masse versinken. Die Beeren anschließen ebenfalls auf die Förmchen verteilen und jeweils etwas in die Masse rücken.
Die Cupcakes für etwa 25 Minuten goldbraun backen.

3. Die (weiche!) Butter mit dem Puderzucker in eine Schüssel geben und mehrere Minuten hell und cremig aufschlagen. Die Masse sollte an Volumen gewinnen und eine weiße Farbe annehmen. Parallel dazu den Frischkäse in einer zweiten Schale etwas auflockern, so dass er eine cremige Konsistenz hat.
Die Vanille zur Buttermasse geben und anschließend den Frischkäse mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben. Mixt man diese Masse zu stark, gerinnt der Frischkäse und das Topping wird flüssig.

4. Die Buttercreme auf die ausgekühlten Cupcakes streichen oder dressieren und mit Blaubeeren dekorieren.

Tipp: für mehr Geschmack 1/2 TL gemahlenen Kardamom zur Kuchenmasse geben!



Bild von einem Blaubeer-Cupcake

Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.juliabakes.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Folge mir auf Instagram